Engineering

Beratung – Entwicklung – Konstruktion

Nach gründlicher Durchdringung Ihrer Anfrage beraten wir Sie bei der Optimierung aus dem Blickwinkel der Produkterstellung. Gemeinsam suchen wir eine optimale Lösung unter den Gesichtpunkten Funktion, Design, Herstellbarkeit und Wirtschaftlichkeit.

Wir beraten selbstverständlich auch bei der Auslegung einer Feder, eines Stanz- oder Stanzbiegeteils, bieten unsere Möglichkeiten der Berechnung, Simulation (FEM), Prototypenerstellung und unserer Versuchstechnik an.

Ist das Produkt definiert, werden mit dem Wissen unserer Konstrukteure, gespeist durch die lange Erfahrung aus der Produktion, komplexe Werkzeuge geplant und konstruiert. Dazu stehen moderne 2D- und 3D-CAD-Systeme zur Verfügung. Die Simulation des Biegens für Werkzeuge nach Bihler-Prinzip unterstützt frühzeitig die Entwicklung optimaler Fertigungsabläufe weit vor der Werkzeugfertigung. Standardisierte Konstruktionsabläufe sowie die Verkettung von CAD und CAM über eine leistungsfähige Schnittstelle garantieren kurze Durchlaufzeiten bei gleichzeitiger Erfüllung hoher Qualitätsansprüche. 

Entwickeln und Konstruieren von:

> Biegewerkzeugen
> Folgeverbundwerkzeugen
> Stanz- und Biegewerkzeugen für die Prototypenerstellung
> Vorrichtungen und Sondermaschinen
> Lehren- und Prüfmitteln
> Platinengeometrien

 

Wir entwickeln Ihr technische Anfrage zur Serienreife.

Der direkte Draht

+49(0)2104 1400 - 0

Anfrage senden:

Kontaktformular